Oktoberkurs 2022 – Montag

Baby- und Kleinkinderschwimmen

Bad Großfeldsiedlung

Liebe Mama! Lieber Papa!

wir freuen uns sehr, dass du dich und dein Kind für diesen Schwimmkurs im Hallenbad Großfeldsiedlung angemeldet hast. Bevor der Kurs beginnt, haben wir hier noch ein paar Informationen für dich.

Termine

Der Kurs findet, soweit man derzeit planen kann, an folgenden Tagen statt.

1. Montag, 17. Oktober 2022
2. Montag, 24. Oktober 2022
3. Montag, 7. November 2022
4. Montag, 14. November 2022
5. Montag, 21. November 2022
6. Montag, 28. November 2022
7. Montag, 5. Dezember 2022
8. Montag, 12. Dezember 2022
9. Montag, 19. Dezember 2022
10. Montag, 9. Jänner 2023

Die genaue Schwimmzeit (25 Minuten) wird spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn per Mail bekannt gegeben und in der Zeit zwischen 13:15 und 16:15 liegen. Oft wissen wir die Kurszeit schon viel früher und geben euch auch dementsprechend schnell Bescheid.

Aktuelles zu den Corona-Bestimmungen

Maximale Personenanzahl

Mit der aktuellen Bestimmung dürfen wir nur eine bestimmte Anzahl an Personen in die Schwimmhalle lassen. Das bedeutet, dass pro Kind derzeit nur eine erwachsene Begleitperson mit in die Garderobe und die Schwimmhalle darf.

Vor dem Schwimmen

Wegen der aktuellen erlaubten Personenanzahl in der Schwimmhalle dürft ihr auch nur für eure Kurszeit in der Schwimmhalle bleiben. Bitte plant zum Umziehen also nur ca. 5 bis 10 Minuten ein und verbringt die Wartezeit, wenn ihr zu früh seid, draußen vor dem Schwimmbad.

Bitte wartet in der Garderobe bis euer Kurs beginnt. Das Zeichen, dass es für euch gleich losgeht ist das Abschlusslied der Gruppe vor euch. Bis dahin bitte in der Garderobe bleiben, da wir sonst die max. Personenanzahl in der Schwimmhalle überschreiten.

Nach dem Schwimmen

Mit dem Ende eurer Wasserzeit müsst ihr die Schwimmhalle verlassen, damit wieder genug Platz für die nächste Gruppe ist. Die Aufenthaltsdauer in der Garderobe bitte kurz halten.

Änderungen

Sollten sich Änderungen ergeben, geben wir natürlich sofort Bescheid.

Gerade schaut es gut aus, dass unser Starttermin hält. Falls die Bäder wegen einem Lockdown nochmals geschlossen werden, kann es sein, dass sich der Kursstart oder spätere Termine nach hinten verschieben. Der Kurs wird zum ehestmöglich Zeitpunkt mit der selben Gruppeneinteilung und Startzeit fortgesetzt.
Auch könnte es noch sein, dass die Zutrittsregeln für das Bad verschärft werden. Falls 3G, 2G, 2G Plus notwendig sein sollte, wird der Kurs mit dieser Regel stattfinden. Ich bitte euch schon vorab euch darauf einzustellen.
Sowohl für eine eventuelle Verschiebung als auch für verschärfte gesetzlich vorgegebene Regeln bitte ich um Verständnis. Ein Rückerstattung der Kursgebühr ist deshalb nicht möglich.

Ich bitte bei allen Maßnahmen um Verständnis. Wir wollen euch trotz aller Vorgaben schöne Schwimmstunden ermöglichen und bemühen uns sie so unkompliziert und wirkungsvoll wie möglich umzusetzen. Solltet ihr dazu Fragen haben, stehen wir euch gerne zur Verfügung!

Kursbeitrag

Ich bitte dich den Kursbeitrag von € 300,- auf mein Konto zu überweisen. Sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist, wird die Reservierung durch die Online-Anmeldung in euren fixen Kursplatz umgewandelt.

Marlene Caesar, IBAN: AT73 2011 1283 2641 2404
Verwendungszweck: Vor- und Nachname des Kindes

Für Geschwisterkinder gibt es eine kleine Ermäßigung in Form eines Kurstages. Für zwei Kinder bitte nur € 570,- statt € 600,- überweisen.

Das Bad

Das Bad Großfeldsiedlung, Oswald Redlichstraße 44, 1210 Wien, erreicht ihr öffentlich über die Station Leopoldau (U1, Schnellbahn oder 29A) oder mit dem Auto. Rund ums Bad sind jede Menge Gassen und immer wieder Parkplätze.

Im Eingangsbereich findest du rechts die Schlüsselausgabe, wo ihr den Schlüssel für die Kästchen bekommt. Gerade ist die Kästchennummer auf der Rückseite der Schlüssel notiert.

Sagt bei der Rezeption bitte, dass ihr zum Babyschwimmen kommt und nennt den Namen des Kindes.

Mitgebrachte Kinderwägen können unter den Stiegenaufgängen außerhalb des Bades (versperrbare Kinderwagenabstellplätze) abgestellt werden. Den Schlüssel dazu erhaltet ihr auch an der Schlüsselausgabe. Etwaige Aufsätze oder Autositze können in die Umkleide und zum Becken mitgenommen werden.

Im Bad

Von der Umkleidekabine kommt ihr über die Damen- oder Herrenduschen in die Schwimmhalle (die übrigens vom Eingangsbereich durch ein Glasfenster einsehbar ist). Dort gibt es einige Liegestühle wo Taschen, Handtücher und Spielzeug abgestellt werden können.

Bitte wartet außerhalb des Wassers bis die Kurseinheit beginnt. Ihr werdet von der Kursleiterin oder dem Kursleiter abgeholt und beginnt gemeinsam mit den ersten Schritten im Wasser.

Auch im Rahmen unseres Kurses müssen wir uns an die Badeordnung der Wiener Bäder halten. Details in diesem Link: https://www.wien.gv.at/freizeit/baeder/pdf/hallenbaeder.pdf Danke!

Im Wasser

Der Kurs ist so aufgebaut, dass jedes Kind in seinem eigenen Tempo dazulernen und Erfahrungen sammeln kann. Unsere Kursleiter können durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Baby- und Kleinkinderschwimmen individuelle Übungen auswählen und finden so für jeden etwas Passendes. Falls du dazu Fragen hast oder dich bei einer Übung unwohl fühlst, melde dich und wir finden gemeinsam eine bessere Lösung.

Keine TrainerIn sondern BetreuerIn

Wir BetreuerInnen sind eure BegleiterInnen, die TrainerInnen seid ihr selbst! Folglich muss immer ein Elternteil oder eine andere erwachsene Bezugsperson mit im Wasser sein und am Kurs aktiv teilnehmen.

Nach dem Schwimmen

Nach dem Schwimmen besteht die Möglichkeit zu duschen. Für Kinder, die die Dusche nicht gewöhnt sind, bieten wir Becher oder Gießkannen an um das Waschen zu erleichtern. Für lange Haare gibt es Föhne in der Umkleide.

Außerhalb der Umkleide gibt es genügend Sitzmöglichkeiten um Durst und Hunger zu stillen. Wenn es draußen kalt wird, bietet es sich an diese Möglichkeit zu nutzen um sich noch zu akklimatisieren bevor es nach draußen geht.

Speziell für unsere Babys

Zum Einpacken

Bitte bring deine eigenen Badesachen mit, die du evt. schon vorher daheim angezogen hast um im Bad mehr Zeit und Ruhe zum Umziehen deines Babys zu haben. Für dein Baby besorgt bitte gut sitzende Schwimmwindeln (Einmalschwimmwindeln oder waschbar). Diese sollten um die Beine und am Bauch dicht anliegen um Feststoffe drinnen zu halten. Das ist unbedingt notwendig um eine Verschmutzung des Wassers zu vermeiden.

Sonst brauchst du nur Handtücher und für später eventuell etwas zum Waschen und Eincremen.

Tauchen

Wir bieten in jedem unserer Kurse das Tauchen an. Du als Elternteil darfst zu jedem Zeitpunkt selbst entscheiden ob dein Baby tauchen soll oder nicht.

Die Babys tauchen bei uns mit ihrer Begleitperson und nicht mit der Kursleiterin oder dem Kursleiter.

Stillen und Trinken

Du kannst dein Baby vor dem Kurs, falls notwendig auch während des Kurses, stillen oder ihm zu trinken geben. Als Mama oder Papa weißt du am besten, wann dein Baby durstig oder hungrig ist oder wie lange es nach einer Mahlzeit braucht um wieder aktiv zu sein. Bitte im Bad keine Glasflaschen verwenden.


Speziell für unsere Kinder

Zum Einpacken

Wir haben alle von uns benützen Schwimmhilfen im Bad. Du brauchst keine eigenen Schwimmflügerl oder -scheiben. Falls dein Kind eine Schwimmbrille verwenden möchte, empfehlen wir eine Brille, die nur die Augen bedeckt. Bitte keine Taucherbrillen oder Gesichtsmasken mitbringen.

Bis bald im Bad! 

Es ist bei uns üblich, dass wir uns mit den Vornamen ansprechen. Folglich möchte ich euch hiermit das Du-Wort anbieten. Ich hoffe, dass sich jeder damit wohlfühlt, denn darum geht es ja auch.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Ihr erreicht mich per Mail (schwimmen@marlenecaesar.at) und Telefon (0699 11718771).

Wir sehen einander dann hoffentlich in der ersten Einheit im Bad. Bis dahin alles Gute und noch eine schöne Zeit!

Liebe Grüße,
Marlene Caesar